Zeitpunkt und Dauer

Die logopädische Therapie sollte so früh wie möglich beginnen. Wenn Sie unsicher sind, ob eine Therapie notwendig ist, kann Ihr Arzt zunächst eine Therapieeinheit zur Befunderhebung verschreiben. Die einzelnen Sitzungen belaufen sich in der Regel auf 45 Minuten. In Einzelfällen sind auch Einheiten von 30 oder 60 Minuten sinnvoll. Die wöchentliche Therapiefrequenz ist abhängig von den Gegebenheiten und beträgt in der Regel 1-2 mal pro Woche.

© 2018 Logopädische Praxis MAY | Im Weidig 10 | 63785 Obernburg | +49 (0) 6022 / 20 49 40 | info@may-logo.de | www.may-logo.de